Übersicht Chemikalien: Arbeitsschutz Gefahrgut Chemikalien
Seitenbereiche
Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
UBSplus
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Mit Sicherheit gut beraten.

UBSplus - Übersicht Chemikalien

Chemikalien & Gefahrstoffe

Die UBSplus GmbH bietet Ihnen eine professionelle Beratung für den sicheren und rechtskonformen Umgang mit Chemikalien und gefährlichen Stoffen. Unser Leistungsporfolio umfasst die Beratung zur Lagerung von Gefahrstoffen, die Ermittlung der Einstufung & Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen sowie die Entwicklung geeigneter Kennzeichnungsetiketten. Außerdem stehen wir Ihnen als erfahrener Partner bei der Ermittlung Ihrer Rolle und Ihren Verpflichten unter REACH zur Seite, erstellen für Sie Produktmeldung (PCN-Meldung) und Sicherheitsdatenblätter und beraten Sie rund um die Themen Lagerung, Spezialchemikalien und Zubehör.

Leistungsportfolio Chemikalien

  • Gefahrstoffe
  • Einstufung & Kennzeichnung
  • REACH
  • Produktmeldung (PCN-Meldung)
  • Sicherheitsdatenblatt
  • Lagerung
  • Spezialchemikalien und Zubehör

Gefahrstoffe

UBSplus bietet Ihnen eine professionelle Gefahrstoff-Beratung rund um die Lagerung von Gefahrstoffen, die Erstellung von Gefahrstoffverzeichnissen, die Gefährdungsbeurteilung und die Betriebsanweisung nach GefStoffV.

Mehr erfahren

Einstufung & Kennzeichnung

Die UBSplus GmbH ist spezialisiert auf die Beratung für Chemikalien, insbesondere für die innerbetriebliche Kennzeichnung nach CLP-Verordnung, Kennzeichnungsetiketten für Gefahrstoffe und die Einstufung nach CLP.

Mehr erfahren

REACH

REACH ist – neben der CLP-Verordnung – die zentrale EU-Verordnung, welche die Zugangsvoraussetzungen für chemische Stoffe zum Binnenmarkt der EU regelt. Wir von der UBSplus GmbH beraten Sie umfassend zu den REACH Richtlinien und übernehmen für Sie die Ermittlung Ihrer Rolle und Ihrer Verpflichtungen unter REACH. Auch REACH Zertifikate, REACH Konformitäterklärung und Stoffregistrierungen sind Teil unserer Expertise. 

Mehr erfahren

Produktmeldung (PCN-Meldung)

Für gefährliche Stoffe und Gemische, besteht nach Anhang VIII der CLP-Verordnung eine Verpflichtung zur Meldung an die zuständige Behörde. Bereits seit dem 1. Januar 2021 ist diese PCN-Meldung für viele Produktgruppen verpflichtend (falls keine Übergangsregelungen genutzt werden können). Das kompetente Beraterteam von UBSplus berät Sie bei der Einrichtung der notwendigen Zugangsvoraussetzungen für die PCN-Meldung (ECHA-Account).

Mehr erfahren

Sicherheitsdatenblatt

Beim Inverkehrbringen für Gemische und gefährliche Stoffe muss ein Sicherheitsdatenblatt mitgeliefert werden. Dieses Sicherheitsdatenblatt muss den Anforderungen der REACH-Verordnung entsprechen. UBSplus hilft Ihnen bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblätter gemäß REACH-Verordnung, bei der Bewertung der Sicherheitsdatenblätter Ihrer Lieferanten und stellt Ihnen eine 24 Stunden Notrufnummer zur Verfügung.

Mehr erfahren

Lagerung

Bei der Lagerung von Chemikalien und bei der Bereitstellung von Stoffen sind wichtige Vorschriften zu beachten. UBSplus ist kompetenter Berater für Gefahrstofflagerung und unterstützt Sie bei der Lagerung von Gefahrstoffen in ortsfesten Behältern sowie bei der Bewertung Ihrer Gefahrstofflager nach TRGS 509, TRGS 510.

Mehr erfahren

Spezialchemiekalien & Zubehör

Egal ob bei der Literaturrecherche, der Beschaffung von Spezialchemikalien oder bei der Beschaffung maßgeschneiderter Zubehörteile für Labor und Produktion. Das Beratungsteam von UBSplus steht Ihnen in allen Phasen der Produktentwicklung neuer chemischer Produkte zur Seite.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne - Nehmen Sie Kontakt auf ...

... wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum Kontaktformular