Karriere: Arbeitsschutz Gefahrgut Chemikalien
Seitenbereiche
Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
UBSplus
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Mit Sicherheit gut beraten.

UBSplus - Karriere

Karriere

Die UBSplus GmbH, bieten eine umfassenden Unterstützung bei der Einhaltung von umwelt- und sicherheitsrelevanten Vorschriften. Wir sind ein kompetentes und zuverlässiges Serviceunternehmen, mit dem Ziel, unsere Kunden individuell zu beraten und für sie individuell passende Lösungen anzubieten. Wir helfen dabei, betriebliche Umwelt- und Sicherheitsmanagementsysteme zu optimieren und somit das Haftungsrisiko unserer Kunden zu minimieren. Unsere Kunden sind produzierende Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen (z.B. Automobil-, metallverarbeitende- und chemische Industrie).

Stellenangebote

Ausbildungsplatz für das Studienfach „Sustainable Science and Technology – Fachrichtung Arbeitssicherheit“ ab 1. Oktober 2023

 

Sicherheitsingenieur*innen haben die Aufgabe Gefährdungen für Mensch und Umwelt zu erkennen, zu analysieren und dazu beizutragen, diese zu beseitigen.
Für diese komplexen Aufgabenstellungen benötigen sie besondere Qualifikationen. In Kooperation mit der DHBW-Karlsruhe bilden wir zukünftige Sicherheitsingenieur*innen aus.

Deshalb bieten wir für das Wintersemester 2023 einen Ausbildungsplatz für das duales Studium „Sustainable Science and Technology“ in der Fachrichtung Arbeitssicherheit an der Dualen Hochschule in Karlsruhe an.

Beginn: Wintersemester 2023 (1. Oktober 2023)

Arbeitsort: Heinsheimer Straße 41, 74906 Bad Rappenau, Deutschland

Anstellungsart: Duales Studium

 

Der Studiengang Sicherheitswesen - Fachrichtung Arbeitssicherheit - beschäftigt sich mit vielfältigen Problematiken des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Es handelt sich um ein naturwissenschaftlich orientiertes Studium. Während der so genannten Theoriephase werden dir zum einen die technischen und wissenschaftlichen Grundlagen vermittelt. Diese werden um die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Rechts ergänzt. Zum anderen werden soziale und interkulturelle Kompetenzen vermittelt und gefördert.

Während der Praxisphase bist du bei uns in Bad Rappenau. Du unterstützt uns bei Projekten rund um die Arbeitssicherheit und bist von Anfang an Teil des UBSplus-Teams.

Als Beratungsdienstleister haben wir Kunden in allen Größen und in allen Branchen. Dein Vorteil? Du hast die Möglichkeit ein sehr weites Spektrum an unterschiedlichen Branchen kennenzulernen und zu erfahren, welche arbeitssicherheitstechnischen Herausforderungen es gibt und wie diese bewältigt werden können.

Informationen zur DHBW und dem Studiengang findest du hier!

 

Wen suchen wir?

Menschen, die

  • aufgeschlossen sind
  • später im Bereich Arbeitssicherheit tätig sein wollen
  • neugierig sind
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern und sicherheitstechnischen Fragestellungen haben
  • eine allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife besitzen
  • teamfähig sind
  • guten MS Office-Kenntnisse besitzen
 

Was bietet UBSplus ?

  • Mitarbeit an unterschiedlichen Projekten, Unterstützung bei der Umsetzung von arbeitsschutzrelevanten Themen bei unseren Kunden
  • Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kunden verschiedenster Branchen
  • Einblicke in andere Rechtsbereiche, wie z.B. Chemikalienrecht, Umweltrecht, Gefahrgutrecht
  • Betreuung durch einen/eine UBSplus-Mentor*in während des kompletten Studiums
  • 30 Urlaubstage
  • Sichere Übernahme bei erfolgreich abgeschlossenem Studium und wenn sich beide Seiten einig sind
 

Hinweis für Bewerber*innen

Wir freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderungen, sexueller Identität oder sonstigen schutzwürdigen Merkmalen. 

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen im PDF-Format an: info(@)ubsplus.de

 

Hinweise zum Datenschutz

Die UBSplus GmbH wird die von den Bewerber*innen angegebenen personenbezogenen Daten (auch E-Mail-Adressen, Telefon- und Faxnummern) nur zum Zweck der Bewerbung und der dazu erforderlichen Tätigkeiten im Bereich der Bewerbungsabwicklung verarbeiten und nutzen.

Stellenangebote

Initiativbewerbungen  

Werden Sie Teil unseres Beratungsteams!
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Karriere bei UBSplus interessieren und wir nehmen gerne jederzeit Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung entgegen. Senden Sie diese gerne direkt per E-Mail an die nachfolgende Ansprechpartnerin oder direkt an UBSplus GmbH, Heinsheimer Str. 41, 74906 Bad Rappenau. 

Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung

Lisa Uhl
Dipl. Ing. Sicherheitswesen
Geschäftsführende Gesellschafterin
lisa.uhl(@)ubsplus.de
Telefonnummer: 07264 969916-3

Wir beraten Sie gerne - Nehmen Sie Kontakt auf ...

... wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum Kontaktformular